Tennis Platzordnung

FC HOFSTETTEN 1924 e.V. TENNIS

Spiel-/Platzordnung Tennisabteilung FC-Hofstetten

1.
Spielordnung Mitglieder

Spielberechtigung: 
Spielberechtigt sind alle Mitglieder der Tennisabteilung des FC-Hofstetten.

Platzgebühr: 
Die Platzgebühr der Mitglieder ist durch den Jahresbeitrag abgegolten.

Platzbelegung: 
Jede Spiel-(stunden)belegung ist vor Spielbeginn in das Platzbelegungsbuch einzutragen. Eine Platzreservierung ist maximal 1 Woche im voraus möglich, Ausnahmen sind Fixtermine der Mannschaften, Trainerstunden und ausgeschriebene Turniere.  Eine Platzreservierung darf nur für maximal 1 Stunde erfolgen. Ist der Platz nach Spielende frei, kann weiter gespielt werden.

Spielerinnen/Spieler, die an einem Tag bereits gespielt haben, sollen anderen Spielern den Vortritt lassen. Bei starkem Andrang wird erwartet, dass Doppel/Mixed gespielt wird.

Die Platzbelegung hat nur dann Gültigkeit, wenn die Spielerinnen/Spieler zum eingetragenen Spielbeginn auf der Anlage sind.  Ist dies nicht der Fall kann der Platz von anderen Mitgliedern belegt werden.

Die Abendstunden sollen möglichst den werkstätigen Mitgliedern vorbehalten bleiben.


2.
Nichtmitglieder  Spielordung

Spielberechtigung:
Gäste können an Werktagen (außer Samstag) die Anlage bis 16 Uhr benutzen, sofern ein Platz frei ist. Außerhalb dieser Termine ist die Benutzung nur zusammen mit einem Mitglied möglich.

Teilnehmer eines Schnuppertrainings können im Rahmen der gesamten Schnupperspielzeit die Anlage wie Mitglieder nutzen.

Platzgebühr:
Gäste bezahlen die Platzgebühr durch Kauf einer Gästemarke im voraus. Gästemarken können bei Salon Hannelore, Buchgarten 4 , erworben werden. Die Platzgebühr beträgt einheitlich  4 Euro/Stunde und Person. Die Gästemarken sind bei Spielbeginn in das Platzbelegungsbuch einzukleben.

Teilnehmer eines Schnuppertrainings können während der gesamten „Schnupperspielzeit“ kostenlos (es ist keine Gästemarke erforderlich) Tennis spielen. Im Platzbelegungsbuch ist die Spielzeitenkennung „S“ einzutragen.

Spielt ein Mitglied mit einem Gast ist dies entsprechend im Platzbelegungsbuch einzutragen, die Platzgebühr wird am Saisonende dem Mitglied belastet.

Platzbelegung: 
Eine Platzreservierung -für maximal 1 Woche im Voraus- kann auch für Gäste in der freigegebenen Spielzeit erfolgen.

Bei Missbrauch dieser Regularien kann ein Mitglied Gästen die Spielberechtigung entziehen.


3.
Platzordung

Bespielbarkeit: Die Plätze werden im Frühjahr durch die Abteilungsleitung eröffnet. Eine vorherige Benutzung ist nicht zulässig.

Nach starken Regenfällen ist die Bespielbarkeit vor Spielantritt zu prüfen. Ist der Platz zu weich, ist eine Benutzung nicht zulässig. Die Abteilungsleitung behält sich in diesen Fällen vor, die Beseitigung eventueller Schäden den betreffenden Spielerinnen/Spielern in Rechnung zu stellen. Eine Sperrung kann auch durch den jeweils zuständigen Platzdienstbeauftragten erfolgen (Aushang/Eintrag ins Belegungsbuch).

Platzpflege: 
Alle Spielerinnen/Spieler sind verpflichtet, 5 Minuten vor Ende der Spielzeit, ihren Platz ordnungsgemäß abzuziehen und bei Bedarf den Platz per Hand zu wässern.

Tennisanlage: 
Alle Benützer der Tennisanlage werden gebeten, auf den Tennisplätzen, der Sportanlage und im Tennishaus Ordnung zu halten. Benutzte Gerätschaften, Geschirr, Aschenbecher etc. sind zu reinigen/in die Spülmaschine zu stellen und aufzuräumen. Persönliche Dinge, wie z.B. Tennisschuhe, dürfen nicht auf der Anlage deponiert werden. Elektrische Geräte  (z.B. Kaffemaschine, Radio) und das Licht sind unbedingt abzuschalten.

Tennisanlage und Tennisheim sind bei Verlassen abzuschließen.

Spielkleidung:            
Auf unserer Anlage gilt, dass in Tenniskleidung gespielt wird.

Der Tennisplatz darf nur mit Tennisschuhen betreten werden.

Das Tennishaus darf mit Tennisschuhen nicht betreten werden, dies gilt auch bei Spielen der Medenrunden, Mannschaftstraining und Turnieren.

Benutzer der Tennisanlage, die gegen diese Spiel- und Platzordnung verstoßen, können durch die Abteilungsleitung mit Sanktionen, Spielverboten oder im äußersten Fall mit Ausschluss aus der Tennisabteilung belegt werden.


4.
Ansprechpartner

Abteilungsleitung                                Andreas Schmaderer Tel. 0160 / 9700 0515

Jugendleitung/Organisation                Nicole Sanktjohanser Tel. 0160 / 7778543

Jugendleitung/ 2. Abteilungsleiter      Kevin Dyck  Tel. 0151-23460253

Gästekarten                                        Friseursalon Karin Brendl, Buchgarten 4,
                                                          86928 Hofstetten,       Tel. 08196-7621

Platzdienst                                         siehe Aushang am Tennisheim 


 

Drucken E-Mail