Suche

Navigation

Allgemeine Termine

Keine Termine

Wichtige Info

Das öffentliche Leben ist leider bis auf weiteres noch nicht in den "Alltag" zurückgekehrt und auch noch weiterhin von der Regierung und den Fachverbänden untersagt.

"Großveranstaltungen" dürfen voraussichtlich bis 30.08.2020 nicht stattfinden und auch keine Begegnungen wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

So sind für heuer folgende Veranstaltungen ersatzlos abgesagt:

03.05. Tennisplatz - Eröffnung
27.06. FCH Nachwuchs- und Jugendtag inkl. Autoservice Graf-Cup
11./12.07. Dorfturnier der Stockschützen
12.09. Wies´n Party

Wann und welche Lockerungen in den nächsten Monaten stattfinden, wie und mit welchen Auflagen der Sportbetrieb wieder aufgenommen wird ist noch unklar. 

Es ist wichtig, dass sich an Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen  gehalten wird um seine Mitmenschen und sich selbst zu schützen.

Gebt auf Euch acht !!

 Hofstetten, 01.05.2020 
Karin Engerling, 1.Vorstand

Willkommen in der Abteilung Kinderturnen

Jeden Mittwoch und Donnerstag findet ein reges Treiben in der Turnhalle statt. Wer Lust hat, ist jederzeit bei uns willkommen.


KINDERTURNEN jeden Mittwoch von

15.00 – 16.00 Uhr:  Eltern-Kind-Turnen
16.00 – 17.00 Uhr:  Kindergartenkinder
17.00 – 18.00 Uhr:  Schulkinder

 

DANCE FOR KIDS jeden Donnerstag von

15.30- 16.30 Uhr: Gruppe 1 Für Kinder von ca. 5-8 Jahren
In der Gruppe können auch schon die ganz kleinen mit Tanz und Spiel ganz viel Spaß haben. Mit einfachen Schritten und Kombinationen zu toller Musik erarbeiten wir zusammen eine peppige Choreographie. Tanzen fördert nicht nur die Koordinationsfähigkeit sondern auch Rhythmusgefühl und Konzentration.  

Donnerstag 16.30- 17.30: Gruppe 2 für Kinder von ca. 8-13 Jahren
Hier geht es schon etwas mehr zur Sache. Hier lernen unsere Großen die Beats der Musik und die dazu passenden Schritte kennen. Die Choreographien werden anspruchsvoller und man muss auch etwas üben. 



alt

Diese Sparte wurde 1986 ins Leben gerufen, nachdem unsere Kleinen den Erwachsenen bei der Skigymnastik zusahen und deutlich zu erkennen gaben, dass sie selbst auch gerne turnen würden.
Anfangs gab es eine Gruppe von 15 Kindern im Alter von 3 bis 13 Jahren. Ab 1993 gab es erstmals zwei Gruppen. Das Kinderturnen erfreute sich großer Beliebtheit, und es kamen immer mehr Kinder hinzu, die daran Gefallen fanden, mit durch die Halle zu springen und die einer besonderen Obhut bedurften. So wurde die Halle bald zu klein und der Geräuschpegel zu groß.

Die Gruppen wurden neu aufgeteilt und es entstanden wieder zwei neue Gruppen mit unterschiedlichen Aufgabengebieten. Die Mutter-Kind-Gruppe und die Gruppe für Schulkinder.

Während der tollen Tage im Fasching kommen die Kinder maskiert zum Turnen und es wird nach Musik geturnt und getanzt. In der Advents- und Weihnachtszeit besucht jedes Jahr der Nikolaus die Kinder.

Beim jährlichen Jugendtag werden von der Abteilung Geräte aufgebaut und beaufsichtigt. Ein jeder kann hier nach Herzenslust ausprobieren und turnen.

alt

alt

alt

Drucken E-Mail