G-Jugend 5. in Utting

Auftakt ins neue Jahr auch für unsere G-Jugend beim Hallenturnier in Utting. Bei einem stark besetzten Teilnehmerfeld (Landsberg, Weilheim, Gilching usw.) kamen wir gleich mit einem Auftaktsieg mit 4:0 in Schwung. Auch im zweiten Gruppenspiel mit den Kids aus Utting waren wir nah an einem Sieg, mußten dann aber gegen Ende der Partie ein unglückliches Gegentor hinnehmen und konnten nicht mehr ausgleichen. Richtig spannend wars dann im Gruppenspiel mit Gilching das 0:0 endete. Dies alles reichte dann (nur) zum Spiel um Platz 5 mit Schwabbruck, das dann aber ungefährdet 2:0 für unser Team endete. 
Ein super Turnier unserer Kids aus Finning + Hofstetten mit nur 1 Niederlage und als einzige Mannschaft nur 1 Gegentor. Vor allem aber auch weil wir neben Igling und Schwabbruck auch die Kleinsten G-Spieler mit dabei hatten.

Drucken E-Mail

F-Jugend 1. beim Hallenturnier in Weil

Ein klasse Start in das neue Jahr gelang unserer F beim Hallenturnier in Weil. Voll konzentriert gings von Anfang an zur Sache und nach dem das erste und zweite Spiel mit den Kids aus Geltendorf und Igling ungefährdet gewonnen wurde gab es kein Halten mehr… Alle Spiele gewonnen, kein Gegentor – da waren die Jungs stolz über den erkämpften Platz 1 in diesem Turnier.



Drucken E-Mail

Saisonabschluss der Jugendmannschaften

Nach einer spannenden Saison mit vielen Spielen und Turnieren waren wir mit allen Teams beim Turnier zum Vereinsjubiläum in Stoffen eingeladen.

Ein super Turnier mit freundschaftlicher Stimmung, viel Spaß für die Kids und spannenden Spielen. Das Wetter sah das auch so und die wilden Regenschauer gabs fast nur vor den Vormittagsturnieren.

Unsere F2, die erst seit der Rückrunde kickt, konnte sich im Lauf der Spielzeit super entwickeln und hat hier ein tolles Turnier gespielt. Mit bisserl mehr Erfahrung und Mut und weniger Respekt vor den Gegnern wär da weitaus mehr drin gewesen als der vorletzte Platz, das hätt zum zweiten Platz auch gereicht. Trotzdem: ein schöner Saisonabschluss.

Die F1 hat knapp den 1. Platz verpasst und sich ziemlich geärgert darüber, daß man nach vorne zu viel wollte und hinten zu wenig aufgepasst hat, man kann also doch noch dazulernen :-))


Für die G-Jugend hatten wir spontan eine Mannschaft gegründet, in der nun alle nochmal G spielen sollen, die nächste Saison in die F wechseln (gemischt aus Hofstetten/Finning/Issing). Auch wenn wir so noch nicht viel gemeinsam trainert hatten waren alle mit vollem Einsatz dabei und wollten nach dem Turniersieg beim Graf-Cup in Hofstetten nochmal nachlegen. Das war super spannend und es wurde doch so mancher Zuschauer für die langweiligen Vorstellungen der Spiele bei der WM entschädigt :-))
Verdient also auch der 2. Turniersieg in Folge unserer G.

Jetzt gehts ab in die Sommerpause. Euch allen schöne Ferien, euer Trainerteam aus Hofstetten, Issing, Reichling


 

Drucken E-Mail

Punktspielauftakt F1 + F2

Da haben sich alle Kids drauf gefreut: nicht nur Training und Freundschaftsspiele – auch wenns in der F weder Tabelle noch offizielle Ergebnisse gibt sind doch die "Liga"-Spiele etwas besonderes für die Spieler. Beide Mannschaften durften zum Auftakt in Stoffen spielen. War eine Super Stimmung mit vielen Zuschauern und statt Gegeneinander ein freundschaftliches Miteinander.

Die F1 stand erstmal in Unterzahl da und schnell konnten noch 2 Spieler, die eigentlich verletzt, organisiert werden noch so gut wie es geht auszuhelfen. So langsam gabs heut auch mal wieder das eine oder andere Passpiel, aber oft waren es viele Einzelaktionen. Schön nicht, gewonnen trotzdem. Besonders klasse unser zwei Mädels in der Abwehr die richtig viel Arbeit hatten, weil die Jungs nur nach vorn spielen wollten ...

Die F2 freute sich besonders aufs erste "Punktspiel" überhaupt. Und das funktionierte prima. Von Anfang an sah das eigentlich sehr gut aus, auch mit Torchancen und Ordnung in der Aufstellung. Nach den ersten Gegentoren war das Selbstvertrauen leider etwas verloren und eher ehrfurchtsvoll ließ man die Stoffener einige Zeit lang spielen und schießen. Erst wieder zum Ende der Spielzeit spielten die Jungs wieder etwas selbstbewußter und dann gabs auch wieder Torchancen ... das eine oder andere Tor hätt unser Team und die vielen Zuschauer schon verdient gehabt, aber das kommt schon noch Smile

Drucken E-Mail

Vorbereitungsspiele der F2 und der F1

Nachdem wir in der F2 so viele fußballbegesiterte Kids aus Issing und Hofstetten haben, viel trainiert und einige Spiele und Turniere gekickt haben, wollen wir nun zur Rückrunde auch an den Punktspielen teilnehmen.
Natürlich ist der große Platz noch sehr ungewohnt. Um sich da weiter einzuüben – nach den Spielen beim Trainingscamp – startete ein Vorbereitungsspiel mit dem TSV Landsberg.
Bischen überrascht waren wir dann doch, daß uns da mit den Landsbergern anders als geplant kein gleichwertiger Gegner gegenüber stand, da hätten wir auch gegen unsere F1 spielen können.

Für uns gabs trotzdem einiges zu lernen, mehr Lerneffekt wäre aber schön und sinnvoll gewesen. 

Die F1 hatte natürlich auch ihr Vorbereitungsspiel - mit den Kids aus Weil, mit denen wir schon bei einem Hallenturnier ein super ausgeglichen starkes Spiel hatten. So auch im Vorbereitungsspiel: die Mannschaft aus Weil war durchwegs konzentriert und gut geordnet während unsere Jungs kaum Zusammenspiel zeigten und die vielen Einzelaktionen nichts brachten. Torwart und Abwehr hatten da alle Hände voll zu tun weil kaum Unterstützung vom Mittelfeld – also einen Schmarrn zusammengespielt (wobei man das "zusammen" streichen kann)… aber dazu machen wir ja Vorbereitungsspiele um dies zu erkennen.

Los gehts diese Woche nun mit der ersten Punktspielrunde bei unseren Freunden in Stoffen. Die F1 am Freitag, Samstag früh dann die F2 

Drucken E-Mail